Jan Jürges                                    Irmtraud Jürges                       Oma (Erna) Jürges                   Irmtraud und                      Amtseinführung als                          
      (11Jahre)                                      (38 Jahre)                      (77 Jahre) und Enkelin Katharina      Martin Jürges                        Stadtjugendpfarrer
                                                                                                            (11 Monate)                                      

                                                                      

Friedensgeld                       Stabübergabe                 Edgar Opel,                                                                                    Todesauto mit Polizei
                                                                             Amtsvorgänger von                                                                                    und Gaffern
                                                                                  Martin Jürges

                                                    

Ganz schwach im Auto                   Spielzeug von Katharina               Rauchwolken über der                 Mörfelder Landstrasse                 Trauerhalle
ist Martin Jürges zu sehen                                                                         Unfallstelle

                                                                                                               

                           Gedenkstein auf dem Familie Jürges Platz                                                                                                 Gedenkkreuz an der
                                      beim Behördenzentrum                                                                                                                         Unfallstelle

   In Erinnerung behalten

Zum Gedenken an Pfarrer Martin Jürges (1942 - 1983), Pfarrer der ehemaligen Gutleutgemeinde, der zusammen mit seiner Frau, seiner Mutter und seines Sohnes im Rahmen einer Flugschau auf der Rhein-Main Airbase durch einen herabstürzenden amerikanischen Starfhiter anläßlich einer Vorführung der kanadischen Flugstaffel „Tigers“ ums Leben kam.  Gesine Wagner, seine Nichte, starb an schweren Brandverletzungen , verursacht durch eine Feuerwalze des explodierenden Jets,  am 11. August 1983,
81 Tage nach dem Unglück, im Krankenhaus
.

Den Stummen  eine Stimme

Die Bilder auf dieser Seite stammen von verschiedenen Gedenkausstellungen anläßlich des  Unfalltages von Martin Jürges und seiner Familie.

                  

Die Geschichte des Gutleuthofes

Kleine Chronik des Gutleuthofes


Kurze Nachricht von dem Brand


Gedichte um den Gutleuthof

Die Gutleutkaserne

Die Geschichte der Gutleutkirche

Adam Leis

Johanna Kirchner

Stolpersteine im Gutleutviertel

Villa Gogel und Villa Sommerhoff

Impressum

Index